Neues Schloss Schleißheim

preferred location partner

Das Neue Schloss Schleißheim wurde im Auftrag von Kurfürst Max Emanuel um 1700 erbaut. Die prunkvolle Innenausstattung schufen bedeutende Künstler wie Johann Baptist Zimmermann, Cosmas Damian Asam und Jacopo Amigoni. In den Galerieräumen präsentieren die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen Meisterwerke der europäischen Barockmalerei. Der unter anderem nach Plänen von Dominique Girard angelegte Hofgarten ist durch seine barocke Gestaltung natürlich ein Besuchermagnet.

In den wunderschönen historischen Räumen des Schlosses können Empfänge, Hochzeiten und Konzerte stattfinden, die wir gerne für Sie kulinarisch ausrichten.

In der Nähe der Schlossanlage befindet sich unsere Alm Schlosswirtschaft Oberschleißheim, in der Sie den besonderen Rahmen für Ihre Anlässe finden.

Melden Sie sich bei uns, wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten.